KatalogcoverDer Katalog zur Ausstellung enthält einen Überblick zum Thema robotergenerierte Kunst.

19 Aufsätze, verfasst von den Ausstellern, namhaften Künstlern sowie Studierenden der Universität Konstanz beschäftigen sich unter anderem mit der Frage nach dem von Robotern geschaffenen Kunstwerk, den mathematischen Hintergründen der codierten Mal-Maschinen sowie nach dem Moment des Zufalls und des Zwangs in der Kunst.

Zahlreiche Abbildungen der zeichnenden Roboter Paul und e-David zeigen den Stand der Arbeiten und vermitteln einen Eindruck der Möglichkeiten, die diese Mal-Maschinen bieten.